Mehr
Schliessen
  • de
  • fr
  • it
  • Schweizer Kochteams

    im Überblick

    Schweizer Kochnationalmannschaft

    v.l.n.r.: Rolf Mürner (Pastry Advisors & Trainern), Thomas Mair, Daniel Schmidlin (Culinary Advisors & Trainern), Cindy Gammenthaler, Rasmus Springbrunn (Culinary Advisors & Trainern), David Lanz, Yanick Mumenthaler, Mario Garcia (Teamchef), Stephan Stemminger, Adrian Reimann, Ale Mordasini (Teamcaptain), Marcel Schori, Denis Minnig, Geraldine Müller Maras

    Kulinarik im Fokus
    Die Schweizer Kochnationalmannschaft

    Mit Stolz und Herzblut, aber vor allem mit viel kulinarischem Können, wird das Team als Aushängeschild des Schweizer Kochverbandes und des Schweizers Kochberufes, die Schweiz in den nächsten Jahren an internationalen Wettbewerben wie die Olympiade der Köche in Erfurt oder die Kochweltmeisterschaften in Luxemburg vertreten. Dies bedeutet neben dem beruflichen Engagement zahlreiche Trainingseinheiten und Testläufe, damit jeder Handgriff sitzt. Unterstützt wird das Team von drei Culinary Advisors & Trainern.

    zur Webseite
    Die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft

    v.l.n.r.: Lukas Kaufmann, Michaela Frank, Steven Duss, Norman Hunziker (Teamcaptain), Sara Gruosso, Manuel Engel, Matthias Fehr.

    Nachwuchstalente der Kochkunst
    Die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft

    Die Teammitglieder qualifizieren sich einzeln über Wettbewerbe, auffallend gute Ausbildungsabschlüsse und Empfehlungen von Fachpersonen als potenzielle Kandidaten. Eine altersbedingte Grenze von 25 Jahren bei der Wettbewerbsteilnahme (eine Regel der WACS), sorgt für einen steten Wechsel im Team. Die Zugehörigkeit zum Team ist für die Nachwuchstalente einer der ersten Schritte in eine grosse Karriere. Ob später bei der Schweizer Kochnationalmannschaft oder auf eigenem Weg – von diesen jungen Talenten werden Sie noch einiges hören.

    zur Webseite
    Swiss Armed Forces Culinary Team Die Schweizer Nationalmannschaft der Armeeköche

    Hintere Reihe (von links nach rechts): Edi Lüthi, Ueli Wampfler, Martin Kathriner, Tim Disch, Thomas Wycisk, Livio Scussel, Marion Reinert, Raphael Wyss

    Vordere Reihe (von links nach rechts): Nicole Marti, Pascal Buchs, Philipp Maurer, Sascha Heimann, Daniel Marti, Lukas Gerber, Cyril Béguelin

    SACT / Swiss Armed Forces Culinary Team Die Schweizer Nationalmannschaft der Armeeköche

    Der Chef der Armee, André Blattmann, äusserte sich positiv und voller Lob zur Armeeküche und zum SACT. Er ist stolz auf die Weiterbildung, die Berufsmilitär und Miliz Angehörige durch das SACT erhalten. Das Team ist beste Werbung in welcher die viele Seiten der Armee und ein modernes Bild der Truppenverpflegung positiv in Szene gesetzt werden. Das SACT trägt dazu bei, die Armee als weltoffen und nützlich wahrzunehmen und fördern somit die Akzeptanz in der Gesellschaft. Auch die teilnehmenden Köche geniessen im näheren Umfeld grosse Anerkennung und profitieren oft vom positiven Ruf des SACT. Zum andern ist das Team eine willkommene Plattform für die Sponsoren, ohne die ein derartiges Engagement nicht realisierbar wäre.

    zur Webseite
    Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne

    Hintere Reihe  (von links nach rechts):  Shaun Leonard (Team Chef), Manuela Stutz, Marco Vicere,  Marco Steiner, Noemie Bernard,  Raphael Frei, Jonas Schräg & Pailin Läuchli.

    Vordere Reihe  (von links nach rechts):  Sandro Kahlki, Karin Lustenberger (Team Kapitän), Amanda Müller

    Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL)

    Im Jahr 2010 wurde das neue Ausstellungsteam es „Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) auf die Beine gestellt. Der Entscheid war Gold richtig. Das Team gewann im selben Jahr an der Kochweltmeisterschaft in Luxembourg die verdiente Goldmedaille. Das spornte das Team zusätzlich an.

    Die Topmotivierten, kreativen und ausdauernden Kochkünstler/innen zeigten an verschiedenen internationalen und nationalen Koch-Wettbewerben ihr können. Ob in der kalten Show oder in der warmen Küche, das Team ist mit Stolz und vollem Tatendrang dabei. Jeder Handgriff muss sitzen, um mit an der Spitze mit dabei zu sein. Das CCCL Team wird von vielen Assistentinnen und Assistenten unterstützt. Ein grosses Dankeschön gilt unseren langen, treuen Partner und Sponsoren.

    zur Webseite

    Das Ostschweizer Kochteam – ArtSkills

    Seit Januar 2013 wird in der Ostschweiz im Bereich der Kochkunst wieder als Team gearbeitet. Ehrgeizige, motivierte und engagierte Köche möchten wir in der Ostschweiz vereinen und gemeinsam aktiv an der Entwicklung der Kochkunst und der Kochwettbewerbe teilhaben. Des Weiteren aber auch den Austausch unter "Gleichgesinnten" und nicht zuletzt die Förderung unseres Berufsnachwuchses wahrnehmen und leben lassen. Junge Köche, welche sich bereits in den Lehrjahren überdurchschnittlich für unseren Beruf engagieren, unterstützen wir für Wettbewerbe und bieten gezielte und individuelle praktische Kurse an. Wir möchten Talente finden, sie auf ihrem Weg begleiten und ihnen dabei eine Bühne bieten wo sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Dies ist das ArtSkills Kochteam.

    zur Webseite