Mehr
Schliessen
  • de
  • fr
  • it
  • La Cuisine des Jeunes

    zur Webseite

    Kein Schnickschnack, aber viel Kreativität und Können: Das erwartet die Jury beim renommierten Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes».

    Welle 7, Bern
    17. September 2017
    Bis und mit fünf Jahre nach abgeschlossener Kochlehre.

    Die Herausforderung

    Der Kochwettbewerb «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» richtet sich an ambitionierte Jungköchinnen und Jungköche. Jedes Jahr gilt es eine andere Fleischsorte kulinarisch zu inszenieren.

    Gesucht sind kreative und innovative Rezepte für einen Hauptgang mit bestem Schweizer Fleisch, eine handwerklich einwandfreie Präsentation und eine saubere Ausführung.

    Der Gewinn

    Wer gewinnt, tritt beispielsweise in die Fussstapfen von Pascal Schmutz, David Lanz oder Steven Duss – und holt sich damit einen Titel, der in der Schweizer Kochszene sehr angesehen ist und bereits seit 15 Jahren Bestand hat. Der Sieger erhält neben Ruhm und Ehre auch einen Pokal und ein Preisgeld. Ausserdem berichten wir im «Messer & Gabel», dem Gastromagazin von «Schweizer Fleisch» und auf der Facebookseite von «La Cuisine des Jeunes» ein Jahr lang immer wieder über den Sieger oder die Siegerin.